Rezepte

Lupinenflockentaler (vegan & glutenfrei) für Thermomix

100g Reismehl
75g Maismehl
1 TL gestr. Backpulver glutenfrei
200g Lupinenflocken „Lupinello“
100g Zucker braun
50g Zucker weiß
60g Apfelmus
160g Magarine pflanzlich
5g Vanillezucker
1 Prise Salz

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. 
 
Den Ofen auf 160° C Umluft bzw. 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Reis- und das Maismehl sollten sehr fein sein, wenn nötig evtl. im Thermomix nochmals für 30 sec. / Stufe 10 mahlen.
Alle Zutaten in den Thermomix geben. 3 Minuten kneten.
Mit der Masse ca. 12 große, 24 kleine Cookies formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 18-20 min backen. Die Lupinenplätzchen gehen beim Backen noch auseinander.  
Lupinenplätzchen


Mehrkornbrot mit Lupinenflocken (vegan)

1 Würfel Hefe
1TL Zucker
530ml Wasser lauwarm

500g Mehlmischung glutenfrei, hell
50g Buchweizenmehl
50g Leinsamen
50g Hirseflocken
50g Lupinenflocken "Lupinello"
50g Sonnenblumenkerne
1TL Salz
1EL Apfelessig
1EL Rapsöl
 
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 35 Min.  
 
Die Hefe klein bröckeln und mit dem Zucker und 100 ml lauwarmen Wasser glatt rühren. Einige Minuten ruhen lassen, bis sich Blasen bilden.

Das Mehl mit Buchweizenmehl, Leinsamen, Hirseflocken, Lupinenflocken, Sonnenblumenkernen und Salz mischen. Das Hefewasser, Apfelessig, Öl und die restlichen 430 ml lauwarmes Wasser zufügen und alles mit der Küchenmaschine gründlich kneten.

Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und mit einem nassen Löffel glatt streichen. Nun abgedeckt ca. 30 - 40 Minuten gehen lassen. Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 60 Minuten backen. Wer mag, kann auch vor dem Backen noch Sonnenblumenkerne oben darauf streuen.
Lupinenflocken Mehrkornbrot II


Schoko Lupinenflocken (vegan)

150g Lupinenflocken 
20g Kakaopulver
4 EL Wasser
6ml Süßstoff flüssig
 
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 23 Min. 
 
Kakao mit Süßstoff und Wasser glatt rühren, sodass keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Evtl. benötigt man noch mehr Wasser zum Verflüssigen. Lupinenflocken hinzugeben und alles gut verrühren. Gleichmäßig auf einem Blech mit Backpapier ausbreiten und für ca. 25-30 Min. bei 200° Ober-/Unterhitze rösten. Flocken aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen. 

Schmeckt auch lecker, wenn man anstelle von Kakao Zimt verwendet.
Schoko Lupinenflocken


Lupinenflocken Bratlinge (vegetarisch)

350ml Gemüsebrühe
100g Lupinenflocken „Lupinello“
1 Zucchini klein
1 Zwiebel klein
1 Knoblauchzehe
Petersilie nach Belieben
Salz
Pfeffer
1 Ei
2-3EL Semmelbrösel
 
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. 
 
Die Brühe mit den Lupinenflocken zum Kochen bringen und auf mittlerer Stufe so lange kochen, bis die Brühe verkocht ist. Es ist keine Einweichen der Lupinenflocken zuvor nötig. Zucchini, Zwiebel, Knoblauchzehe und Petersilie hacken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Lupinenflocken, dem Ei und den Semmelbrösel vermengen. Die Masse abkühlen lassen, danach zu Kugeln formen und in einer beschichteten Pfanne im Bratöl andrücken. Die Bratlinge auf hoher Stufe von beiden Seiten scharf anbraten und anschließend auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten ziehen lassen.
 
Tipp: Passt wunderbar zu einem Salat.
Lupinenflocken Bratlinge
 

Apfel-Gewürzkuchen(vegan & glutenfrei & laktosefrei)

1kg geraspelte Äpfel

400g glutenfreises Mischmehl
100g Lupinenmehl "Lupinello"
200g Zucker
1 TL gehäuft Kakaopulver
1 TL Zimt
1/4 TL gemahlene Nelken
1/2 TL Salz
2 Päcken Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 60 Min. 
 
Den Ofen auf 180° C Umluft bzw. 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken durchrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Masse in eine gefettete Kastenform füllen und bei 180°C Umluft ein Stunde backen.
Apfel Gewürzkuchen

Orangen-Ingwer-Smoothie mit Lupinenmehl(vegan & glutenfrei & laktosefrei)      

200ml Kokosmilch
4 Scheiben Ingwer
3 Orangen
3 EL Lupinenmehl

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.  
 
Die Orangen und den Ingwer kleinschneiden und mit den restlichen Zutaten in den Mixer und alles gut durchmixen. 
Orangen Ingwer Smoothi


lupine - herbstrezepte mit katharina kuhlmann

Hier könnt Ihr ganz tolle Rezepte mit unseren Lupinenflocken finden :-)
www.veganmagazin.de/2016/lupine-rezepte